Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

Paarbeziehung und Elternschaft
Grundlagen systemischer Paarberatung im Rahmen der Familienarbeit - Seminar

Termin/e:
18.02.2019 - 20.02.2019
 


Ziel und Inhalt: 
Wenn wir mit Familien arbeiten, ist es wichtig, die Eltern auch in ihrer Paarbeziehung zu sehen. Beide Lebensbereiche – Elternschaft und Partnerschaft – wirken direkt aufeinander ein und bedingen sich gegenseitig: gelingt die Elternschaft, geht’s leichter in der Partnerschaft und umgekehrt.
Dieses Seminar soll die Grundlagen eines systemischen Verständnisses von Paarbeziehung sowie einige Methoden der systemischen Paarberatung vermitteln:
• Systemische Modelle zur Paarberatung
• Phasenmodell der Partnerschaft
• Impliziter Paarkontrakt
• Magic Moment (Ressourcenorientierung in der Paarberatung)
• Time-Line-Arbeit mit Paaren
• Wechselwirkungs-Acht

Die Partner/innen der Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, am zweiten und/oder dritten Tag des Seminars teilzunehmen. Sie können so die Arbeit ihrer Partner/innen (noch) besser kennenlernen. Die Paare können – wenn gewünscht – auch eigene Themen und Fragestellungen in das Seminar mit einbringen.

Zielgruppe: 
Mitarbeiter/innen in der Kinder- und Jugendarbeit, Sozialassistent/innen, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Lehrpersonen, Multiplikator/innen aus sozialen, gesundheitsorientierten und therapeutischen Berufen, Psycholog/innen, Berater/innen

Teilnehmerzahl: 
12 – 16

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Montag, 18. Februar 19, 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr
Dienstag, 19. Februar 19, 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch, 20. Februar 19, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 16.30 Uhr

Beitrag: 
380,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 342,00 Euro.

Referent/innen: 
Stefan Dippold
, Dipl.Psychologe, systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF), systemischer Supervisor (DGSF); Lehrtherapeut (DGSF) am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw), Familientherapeut und Vorstand bei „Blickpunkt Familie e.V.“
Anna von Werthern, Erzieherin, systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (DGSF), Lehrtherapeutin (DGSF) am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw), Arbeit in eigener Praxis

Anmeldeschluss: 
Montag, 4. Februar 19

 

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |