Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

Mit „Ich schaff’s“ ans Ziel
Systemisch-lösungsfokussiertes Arbeiten mit Jugendlichen - Seminar

Termin/e:
19.02.2019 - 20.02.2019
 


Ziel und Inhalt: 
Jugendliche stehen oft vor Problemen, deren Lösungen die eigenen Möglichkeiten übersteigen. „Ich schaff‘s“ ist ein systemisch-lösungsfokussiertes Programm für die Arbeit mit jungen Menschen. Es unterstützt Jugendliche darin, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und Probleme durch das Erlernen neuer Fähigkeiten hinter sich zu lassen.
Das Seminar bietet neben theoretischen Inputs viele praktische Beispiele für die Jugend- und Sozialarbeit. Es basiert auf dem erfolgreichen Programm von Ben Furman und stellt eine besonders brauchbare Methode vor, wie der lösungsorientierte Ansatz mit Jugendlichen angewendet werden kann. In der Einzel- wie in der Gruppenarbeit werden Jugendliche angeleitet, für sich und gemeinsam mit anderen eigene Lösungen zur Bewältigung ihrer Herausforderungen zu suchen.
Inhalte:
• Einführung in den lösungsorientierten Ansatz
• Kennen lernen des Trainingsprogramms „Ich schaff‘s“
• Viele praktische Übungen
• Übertragung der lösungsorientierten Beratung in das eigene aktuelle Arbeitsfeld.

Zielgruppe: 
Ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter/innen der Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Gruppenleiter/innen, Betreuer/innen von Jugendgruppen, Multiplikator/innen aus Nahbereichen, Eltern und Interessierte

Teilnehmerzahl: 
8 – 20

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Dienstag, 19. Februar 19, 9.30 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch, 20. Februar 19, 9.30 – 13.00 und 14.30 – 18.00 Uhr

Beitrag: 
240,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 216,00 Euro.

Referentin: 
Birgit Dissertori-Psenner
, Tiers. Freiberufliche Trainerin, Dozentin für Systemische Beratung (SG), Supervision & Coaching DGSV, langjährige Erfahrung in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit sowie Erwachsenenbildung

Anmeldeschluss: 
Dienstag, 5. Februar 19

 

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |