Organisatorische Hinweise
Wo geht´s zum Jukas?
Team
Newsletter
Abonnieren
Bibliothek / Studien
Studien online
Eigenstudien Jukas
Downloads
Vorträge und Seminare
Tagungen
Privacy
Sponsoren
Förderungen
Partner
Links
Verein
Jugendherberge

Jukas
   

Kategorie 

Nah dran
Alltagspraktische Methoden der Sozialraumorientierung - Seminar

Termin/e:
27.03.2019 - 28.03.2019
 


Ziel und Inhalt: 
Um junge Menschen gut zu begleiten, müssen ihre Lebensrealitäten in den Blick genommen werden. Faktoren wie z.B. der demographische Wandel, veränderte Freizeitkulturen (durch Handy, Internet, Mobilität...), Herausforderungen in der Gemeinde, Region, Stadt (durch Wegzug, Zuzug…) sind dabei zu berücksichtigen.
Die Methoden der Sozialräumlichen Jugendarbeit bieten hier Ansätze und Möglichkeiten, die Lebensbedingungen von jungen Menschen in ihren Sozialräumen zu analysieren, vorhandene Ressourcen zu nutzen und gemeinsam mit anderen Institutionen, Einrichtungen und Gruppen Konzepte für konkrete Projekte zu entwickeln. Im Seminar werden sowohl theoretische als auch methodische Grundlagen und Handlungsansätze der Sozialräumlichen Jugendarbeit vorgestellt und praktisch erprobt. Es wird die Notwendigkeit sichtbar gemacht, Jugendarbeit kommunal und regional zu positionieren. Weiters wird ein spezieller Fokus auf die Funktion von Jugendarbeit als zentrale Akteurin an den Schnittstellen von öffentlichem Raum, Schule, Freizeit und Familie gelegt.

Zielgruppe: 
Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Gemeindejugendreferent/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Erzieher/innen, Multiplikator/innen in pädagogischen und sozialen Feldern

Teilnehmerzahl: 
8 – 15

Ort: 
Jugendhaus Kassianeum, Brixen

Zeit: 
Mittwoch, 27. März 19, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag, 28. März 19, 9.00 – 12.30 Uhr

Beitrag: 
140,00 Euro
Alle Frühbucher/innen, die sich bis 15.01.19 verbindlich samt Einzahlung anmelden, kommen in den Genuss des Frühbucherbonus von 10 % und zahlen somit 126,00 Euro.

Referentin: 
Martina Steiner
, Innsbruck. Geschäftsführung POJAT Plattform offene Jugendarbeit Tirol; langjährige Tätigkeit in verschiedenen Feldern der Offenen Jugendarbeit, der Jugendbedarfserhebung und im sozialräumlichen Arbeiten; Jugendgemeindeberaterin; Supervisorin; Coach

Anmeldeschluss: 
Mittwoch, 13. März 19

 

Online anmelden


akt. 31.08.2013  


   
 TOP  
Seite drucken

Brunogasse 2, I – 39042 Brixen, Tel: +39 0472 279999, Fax: +39 0472 279998 | email | Impressum |