Newsletter
Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum

Datum: 26.01.2018

Webseite: http://www.jukas.net

Newsletter abbestellen:

******

 

 

Jugendhaus Kassianeum Jukas

Brunogasse 2

I-39042 Brixen

Tel.  +39 0472 279 923

Fax. +39 0472 279 998
E-Mail: bildung@jukas.net

 

Inhalt:

 

·    Systemische Team-Führung. Seminar
Donnerstag, 22. Februar bis Freitag, 23. Februar

·    „Der nächste Oscar geht an…“ Filmchen mit Smartphone und Tablet produzieren. Seminar

Freitag, 23. Februar bis Sonntag, 25. Februar

·    Trauer und Schule. Seminar
Samstag, 24. Februar

·    Aus ALT mach NEU. Upcycling - Werkstatt
Samstag, 24. Februar

·    Grenzen setzen mit Herz – Konfrontative Pädagogik. Sicher handeln in gewaltbesetzten Situationen. Seminar
Donnerstag, 1. März bis Freitag, 2. März

„Kleinigkeiten machen die Summe des Lebens aus.“
Charles Dickens (1812 – 1870)

Systemische Team-Führung. Seminar
Donnerstag, 22. Februar, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Freitag, 23. Februar, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Prinzipien von Teamarbeit kennenzulernen, einen systemischen Blick darauf zu werfen und die Funktion der Teamleitung zu reflektieren. Beim Seminar lernen Sie: die Grundlagen und Prinzipien gut funktionierender Teams; wirksame Werkzeuge für Teamführung und für den Teamprozess anzuwenden; Grundlagen systemischer Führung.

Details

„Der nächste Oscar geht an…“ Filmchen mit Smartphone und Tablet produzieren. Seminar
Freitag, 23. Februar, 18.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 24. Februar, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 25. Februar, 9.00 – 12.30 Uhr
Dieses Seminar eignet sich gleichermaßen für den Gelegenheitsfilmer, der seine Filmchen ungeschnitten am Fernseher betrachten möchte, wie für die Großeltern, die den Kindern und Enkeln Eindrücke der letzten Reise zeigen möchten, als auch für den Skater, der einen rasanten Sport-Action-Clip drehen möchte. Wir werden das Schlaufon nutzen, aber auch sicher einmal in ein PC-Schnittprogramm hineinschnuppern.

Details

Trauer und Schuld. Seminar
Samstag, 24. Februar, 9.00 – 12.30 Uhr
Im Seminar versuchen wir gemeinsam hinzuschauen, wie ein Schuldvorwurf entsteht und wie dadurch das Weiterleben der Betroffenen beeinflusst wird. Es werden hilfreiche Wege aufgezeigt, wie diese damit umgehen können und Erleichterung für das weitere Leben finden.

Details

Aus ALT mach NEU. Upcycling - Werkstatt
Samstag, 24. Februar, 9.30 – 12.30 und 14.00 – 17.00 Uhr
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und gerade deshalb ist diese kreativitätsfördernde Technik so beglückend. Upcycling ist eine trendige Technik, durch die eine Vase, ein Übertopf, eine Holzschatulle, ein Bild oder ein Bilderrahmen mit frischer Farbe und neuen Mustern aufgepeppt werden können.

Details

Grenzen setzen mit Herz – Konfrontative Pädagogik. Sicher handeln in gewaltbesetzten Situationen. Seminar
Donnerstag, 1. März, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Freitag, 2. März, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Die Teilnehmenden erhalten Wissen über die Dynamik von Konfliktsituationen, um solche besser einzuschätzen und lernen Ansätze der Konflikteskalation kennen. Zentraler Inhalt der Fortbildung ist das Einüben von Deeskalationstechniken in den drei Stufen der Eskalation. Hier heißt es „Grenzen setzen“, um sich und andere zu schützen und um soziales Lernen möglich zu machen.

Details

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Jukas-Bildungs-Team

Helene Leitgeb, Daniela Ploner, Daniela Kirchler, Angelika Mahlknecht und Ingrid Fischnaller

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum / Brunogasse 2 / I-39042 Brixen / Tel. +39 0472 279 923 / Fax. +39 0472 279 998

 

Verantwortlicher Herausgeber: Silvia Zanotto, Verein Jugendhaus Kassianeum. Alle Informationen sind  ohne  Gewähr.

 

Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten,

klicken Sie bitte hier: ******