Newsletter
Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum

Datum: 28.09.2018

Webseite: http://www.jukas.net

Newsletter abbestellen:

******

 

 

Jugendhaus Kassianeum Jukas

Brunogasse 2

I-39042 Brixen

Tel.  +39 0472 279 923

Fax. +39 0472 279 998
E-Mail: bildung@jukas.net

 

Inhalt:

 

·    Grundlagen des Portraitzeichnens - Werkstatt
Samstag, 20. Oktober

·    Forumtheater - Theaterwerkstatt
Samstag, 20. Oktober

·    Natur- und Landschaftsfotografie – gewusst wie! Tageskurs: Theorie & Praxis
Samstag, 20. Oktober

·    Jugendkulturen – Zwischen Kommerz und Engagement. Seminar
Mittwoch, 24. Oktober bis Donnerstag, 25. Oktober

·    Projekt Kinderbuchillustration: König Kolibri und andere Märchen aus Afrika. Werkstatt
Freitag, 26. Oktober bis Sonntag, 28. Oktober

„Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.“
© Marc Aurel

Grundlagen des Portraitzeichnens – Werkstatt
Samstag, 20. Oktober, 9.00 – 12.30 Uhr
Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden eine Einführung in die Technik des Portraitzeichnens. Sie erfahren die Bedeutung von Proportionen und schulen ihr Augenmaß dafür. Sie lernen, Details zu beachten und am Ende das Gesicht als Ganzes abzubilden. Auch Jugendliche ab 12 Jahren sind willkommen.

Details

Forumtheater - Theaterwerkstatt
Samstag, 20. Oktober, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr
Das Forumtheater ist eine Form des interaktiven Theaters mit pädagogisch-politischem Ansatz und eröffnet Spielräume, um Handlungsalternativen und Lösungen für Probleme und Konflikte zu erproben. Die Methode eignet sich auch sehr gut für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Forumtheater geht man davon aus, dass alle etwas zu sagen haben und die Meinungen aller wichtig sind. Die Grenze zwischen Bühne und Publikum ist aufgehoben.

Details

Natur- und Landschaftsfotografie – gewusst wie! Tageskurs: Theorie & Praxis
Samstag, 20. Oktober, 10.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Der Kurs vermittelt neben theoretischen Inhalten allerlei praktische Tipps, die man beim Fotografieren benötigt. Viele Übungen und Bildbeispiele helfen, das Besprochene zu verstehen: Welche Ausrüstung brauche ich, und wie gelingt es mir, stimmungsvolle Fotos zu machen? Worauf muss ich achten? Welche Kamera eignet sich wofür…

Details

Jugendkulturen – Zwischen Kommerz und Engagement. Seminar
Mittwoch, 24. Oktober, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag, 25. Oktober, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Die Zahl jugendlicher Lebensstile wächst explosionsartig. Fluktuation scheint das einzige Kontinuum im Meer jugendlicher Subkulturen zu sein… Doch sind die jugendlichen Lebenswelten wirklich ein einziges Chaos? Oder gibt es doch ungeschriebene Regeln, Steuerungsprozesse, Logik und handfeste materielle Interessen? Existieren Gemeinsamkeiten zwischen den vordergründig so verschiedenen Stilen der Punks und Skinheads, den Hardrockern der 70er Jahre und den Metallern der Jetzt-Zeit?

Details

Projekt Kinderbuchillustration: König Kolibri und andere Märchen aus Afrika. Werkstatt
Freitag, 26. Oktober, 19.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 27. Oktober, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 28. Oktober, 9.00 – 12.30 Uhr
Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden gleich am ersten Abend die Illustrationen zu einem afrikanischen Märchen in Collagetechnik. An den darauffolgenden Tagen wird individuell gearbeitet. Aus einigen vorgeschlagenen Kurzgeschichten wählt jeder eine aus und setzt sich damit auseinander, entwirft für seine Geschichte Skizzen sowie ein „Storyboard“. Die Anzahl der Bilder, die jeder Einzelne für seine Geschichte entwirft, ist frei und abhängig von der gestalterischen Absicht. Am Ende sollte eine fertig ausgeführte Illustration stehen, sowie ein Konzept, welches später ausgeführt werden kann. Die Kurssprache ist Deutsch und Italienisch.

Details

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Jukas-Bildungs-Team

Helene Leitgeb, Daniela Ploner, Daniela Kirchler, Angelika Mahlknecht und Ingrid Fischnaller

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum / Brunogasse 2 / I-39042 Brixen / Tel. +39 0472 279 923 / Fax. +39 0472 279 998

 

Verantwortlicher Herausgeber: Silvia Zanotto, Verein Jugendhaus Kassianeum. Alle Informationen sind  ohne  Gewähr.

 

Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten,

klicken Sie bitte hier: ******