Newsletter
Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum

Datum: 07.11.2018

Webseite: http://www.jukas.net

Newsletter abbestellen:

******

 

 

Jugendhaus Kassianeum Jukas

Brunogasse 2

I-39042 Brixen

Tel.  +39 0472 279 923

Fax. +39 0472 279 998
E-Mail: bildung@jukas.net

 

Inhalt:

 

·    Engel, Märchenfiguren und Fabelwesen. Mal-Werkstatt für Familien
Sonntag, 2. Dezember

·    Weihnachtspost für liebe Menschen. Familien-Werkstatt
Sonntag, 9. Dezember

·    Verhandlungen erfolgreich führen. Verhandlungstechnik nach dem Harvard Konzept. Seminar
Mittwoch, 12. Dezember bis Donnerstag, 13. Dezember

·    Gut ankommen – sicher reden ohne Lampenfieber. Rhetorik und Präsentationstechniken. Seminar
Freitag, 14. Dezember

·    Lehrgang Moderation
1. Block: Donnerstag, 17. Jänner bis Samstag, 19. Jänner
2. Block: Donnerstag, 28. März bis Samstag, 30. März
3. Block: Donnerstag, 23. Mai bis Samstag, 25. Mai

„Am Fluß des Lebens: Die Brücke der Begegnung heißt Miteinander.“
© Ernst Ferstl, (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Engel, Märchenfiguren und Fabelwesen. Mal-Werkstatt für Familien mit Kindern ab 7 Jahren
Sonntag, 2. Dezember, 14.30 – 17.30 Uhr
In dieser Werkstatt lassen kleine und große Künstler/innen wahre Kunstwerke entstehen. Wir tragen Fantasiewesen (Engel, Feen, Meerjungfrauen, Märchenfiguren, Fabelwesen wie z.B. Einhörner) auf Holzplatten auf, malen sie aus und dekorieren sie mit Stoffen, Federn, Muscheln… So entstehen tolle Bilder als Geschenkideen oder für zu Hause.

Details

Weihnachtspost für liebe Menschen. Familien-Werkstatt mit Kindern ab 5 Jahren
Sonntag, 9. Dezember, 15.00 – 18.00 Uhr
Wir gestalten einzigartige Weihnachtspost, bunte Geburtstagsgrüße, Einladungen, Dankeskarten, Erinnerungen, Gesundheitswünsche.

Details

Verhandlungen erfolgreich führen. Verhandlungstechnik nach dem Harvard Konzept. Seminar
Mittwoch, 12. Dezember, 9.00 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag, 13. Dezember, 9.00 – 12.30 Uhr
Gut zu verhandeln gehört zu den wichtigsten Fertigkeiten, wenn Menschen mit unterschiedlichen Interessen, Zielen und Bedürfnissen aufeinandertreffen. Beim Seminar lernen Sie die Grundlagen des Harvard Konzeptes kennen, das als eine der wichtigsten Verhandlungstechniken gilt; Verhandlungen gut vorzubereiten und zu planen; Verhandlungsfallen und -fehler zu erkennen und zu meistern; Umgang mit schwierigen und unfairen Partnern.

Details

Gut ankommen – sicher reden ohne Lampenfieber. Rhetorik und Präsentationstechniken. Seminar
Freitag, 14. Dezember, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr
In diesem Seminar werden Sie auf angenehme Art und Weise vieles über Atmung und ihren Zusammenhang mit Lampenfieber und Sprechen erfahren, Ihre eigene Stimme entdecken, manches über richtige Körperhaltung hören, die Schritte zu einer guten Rede kennen lernen und den Weg hinaus erproben. Sie erhalten Übungen zur Gelassenheit, die Sie unterstützen, mit Lampenfieber umzugehen. Außerdem bietet das Seminar einen Einblick in zwischenmenschliche Interaktionen und in den bewussteren Umgang mit Ihren nonverbalen Kommunikationsmitteln.

Details

Lehrgang Moderation
1. Block: Donnerstag, 17. Jänner, 9.00 Uhr bis Samstag, 19. Jänner, 17.30 Uhr
2. Block: Donnerstag, 28. März, 9.00 Uhr bis Samstag, 30. März, 17.30 Uhr
3. Block: Donnerstag, 23. Mai, 9.00 Uhr bis Samstag, 25. Mai, 17.30 Uhr
In diesem dreiteiligen Lehrgang lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Moderation kennen und werden nach und nach befähigt, auch herausfordernde Besprechungen, Arbeits- und Projektgruppen prozess- und ergebnisorientiert zu moderieren. Sie arbeiten an Themen und Situationen aus ihrer Praxis und erhalten qualifizierte Rückmeldungen zu ihrem Verhalten und ihrer Wirkung in den Übungseinheiten, so dass sie Stück für Stück diese Kompetenzen entwickeln.

Details

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Jukas-Bildungs-Team

Helene Leitgeb, Daniela Ploner, Daniela Kirchler, Angelika Mahlknecht und Ingrid Fischnaller

 

Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Bildungshaus Jugendhaus Kassianeum / Brunogasse 2 / I-39042 Brixen / Tel. +39 0472 279 923 / Fax. +39 0472 279 998

 

Verantwortlicher Herausgeber: Silvia Zanotto, Verein Jugendhaus Kassianeum. Alle Informationen sind  ohne  Gewähr.

 

Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten,

klicken Sie bitte hier: ******